DSCN1947
Bibo Park
Witt 9
27Musentemp III
Neuhorn 3
FalterFrei
UlrikeFrei Kopie

Dr. Ulrike Müller

Kultur & Reisen WEIMAR WEIBLICH

Richard-Wagner-Straße 2

99423 Weimar

Telefon: 0 36 43 / 85 19 49

www.ulrike-müller-weimar-weiblich.de


E-Mail: SalonDerMusen@t-online.de

WEIMAR WEIBLICH, das ist: Ulrike Müller
















Mit WEIMAR WEIBLICH unterwegs sein, das ist Kultur atmen, in Sprach-, Farb- und Klangwelten eintauchen, neue Architektur und alte Gärten entdecken, zur Bauhaus-Universität spazieren, Bücherschätze der Klassik bestaunen, Anna Amalias Tafel umrunden, den Spuren der Bauhausstudentin Gunta Stölzl, der Regentin Maria Pawlowna, der Frauenrechtlerin

Natalie von Milde oder der Hofdame Charlotte von Stein nachgehen; und  im Café, Restaurant

oder Salon lukullische Pausen genießen und plaudern.


In ihren Stadt- und Parkführungen geleitet Ulrike Müller Gruppen und Einzelreisende durchs alte und neue Weimar und die bezaubernde Umgebung im Herzen Thüringens. Dabei können Sie mit ihr in persönlichen Kontakt treten, sich etwas aus ihren Büchern vorlesen lassen und sie vor allem gnadenlos ausfragen, frei nach Gertrude Stein:


                                    Eine Frage

                                                ist eine Frage

                                ist eine Frage …


Auf Wunsch und Bestellung gibt es unterwegs Gedichtrezitation, Lesung aus historischen Texten, Picknick im Park. Separat angeboten werden außerdem philosophisches Lustwandeln im Grüne, exklusive Gesprächsrunden im Salon und Museumsführungen mit dem Schwerpunkt Frauenkulturgeschichte in Koop mit der Klassik Stiftung Weimar.


Bestellt und gebucht werden können außerdem individuelle Reiseprogramme, Reisebegleitung, Hotelarrangements, Seminare und Studientage zu religiösen, philosophischen und kulturgeschichtlichen Themen in Zusammenarbeit mit Tagungshäusern, Museen und anderen historischen Stätten.


Dazu oder separat werden Kulturprogramme und Publikationen angeboten: Schreibwerkstätten, Lesungen, literarische Programme mit Live-Musik (Gesang, Gitarre), Lyrik-Performances: Salongespräche und aktuelle Gesprächsrunden auf dem west-östlichen Sofa;  WEIMAR WEIBLICH arrangiert und gestaltet Ihren Familien- oder Betriebsausflug, Ihr Jubiläum, Freundinnen- oder Klassentreffen.


WEIMAR WEIBLICH reist natürlich auch in Ihre Stadt und Region: mit Programmen, Porträts, Schreibwerkstätten, Lesungen und Salons

 zur Frauengeschichte

zwischen Weimar

und dem Rest der Welt

Ulrike Müller studierte  Kirchenmusik, Literaturwissenschaft, Theologie und Philosophie in Hamburg, besuchte Kurse in Musiktherapie u. Rhythmik sowie eine private Zeichenschule, machte die Ausbildung in TZI. 1989 promovierte sie über Else Lasker-Schüler. Von 1979 an arbeitete sie mit der Theologin Dorothee Sölle zusammen. Seit 1992 lebt sie in Weimar und ist dort als freie Referentin, Reiseleiterin, Pädagogin und Autorin zum Thema: Frauen in der Kulturgeschichte.

Seit 20 Jahren leitet sie die „Weimarer Schreibwerkstatt“ und gestaltet in Koop mit MusikerInnen auch Ausstellungen und künstlerische Salonprogramme. Zu ihren wichtigsten Büchern gehören:

„Die klugen Frauen von Weimar“ und die „Bauhaus-Frauen“ (Elisabeth Sandmann-Verlag und insel-tb) 

Counter
Belvedere Weimar Aug 2014 109


Liebe Gäste, liebe FreundInnen von WEIMAR WEIBLICH,


wie viele andere bin ich schon ganz süchtig danach, in Weimar wieder BesucherInnen begrüßen oder mit meinem Kulturgepäck durch die Lande reisen zu können. Daher lade ich Sie mit optimistischer Vorausschau auf bessere Zeiten schon jetzt dazu ein, behutsam ein bisschen mit mir vorzuplanen. Gern mach ich mich in kleinen ‚Post-Corona-Formaten‘ mit unter

nehmungslustigen Soloreisenden, Paaren, Kleingruppen von Freundinnen oder Verwandten sowie mit Teilgruppen (flexibles Reisegruppenkonzept) auf den Weg zu Frauenorten in Weimar und Thüringen, besonders gern zu den Bauhausfrauen. Auf Wunsche kombiniere ich Stadt-, Park- u. ggf. Museumsführungen mit Lesungen oder Gesprächen unterwegs, auch im Rahmen einer persönlich zugeschnittenen Tagesbegleitung.  

Schauen Sie gern auf meine Terminseite: Auch in diesem Jahr gibt es spannende und bewegende Themen, zu denen ich auf Wunsch Veranstaltungen konzipiere und anbiete; vielleicht gehören Sie zu den optimistischen VeranstalterInnen, die mich einladen möchten?